FAQs – Fragen zu RAL DIGITAL

KAUF VON LIZENZEN

Wo kann ich RAL DIGITAL 5.0 kaufen?

Sie können RAL DIGITAL 5.0 als DEMO-Version herunterladen und über unseren Webshop eine Lizenz für die Vollversion erwerben.
Bitte beachten Sie, dass der Download auf das Gerät erfolgen sollte, auf dem später auch die Vollversion verwendet werden soll. In der installierten DEMO-Version wird zu Beginn ein Aktivierungscode angezeigt, dieser ist gerätespezifisch und wird von uns benötigt um einen Lizenzcode zu erstellen.

Wie erhalte ich einen Lizenzschlüssel für die Vollversion von RAL DIGITAL 5.0?

Um einen Lizenzschlüssel zu erhalten, laden Sie RAL DIGITAL als DEMO-Version herunter. Bitte achten Sie unbedingt darauf, die DEMO-Version auf dem Gerät zu installieren, auf dem später auch die Vollversion freigeschaltet werden soll.

Beim Start der Demoversion öffnet sich ein Fenster, das Ihnen verschiedene Möglichkeiten anbietet und in dem Ihnen ein fünfstelliger Aktivierungscode angezeigt wird, den Sie später im Bestellprozess noch benötigen. Wählen Sie in diesem Fenster bitte den Button “Vollversion kaufen“. Sie werden nun in den RAL Onlineshop weitergeleitet. Bitte beachten Sie, dass hierzu eine Internetverbindung notwendig ist. Im RAL Onlineshop können Sie die Lizenz für die Vollversion von RAL DIGITAL 5.0 kaufen. Bitte geben Sie im Bestellvorgang den Aktivierungscode in das dafür vorgesehene Feld ein. Dieser wird von uns benötigt, um den gerätespezifischen Lizenzschlüssel für Sie zu generieren.

Den endgültigen Lizenzschlüssel erhalten Sie per Mail 2-3 Werktage nachdem wir Ihre Zahlung erhalten haben bzw. bei Kreditkartenzahlung 2-3 Werktage nach Abschluss des Kaufvorgangs.

Was beinhaltet die Lizenz für RAL DIGITAL 5.0?

Die RAL gGmbH räumt Ihnen ein nicht-ausschließliches, zeitlich unbefristetes Recht ein, die Software der Test- und Vollversion für eigene Zwecke auf der zugewiesenen Hardware zu nutzen. Wobei die Vollversion nur entsprechend der Anzahl der erworbenen Einzellizenzen genutzt werden darf. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte der RAL-DIGITAL 5.0 Software-Lizenzvereinbarung.

Darf ich RAL DIGITAL 5.0 mit einer Lizenz auf mehreren Rechnern nutzen?

Es wird für jeden Arbeitsplatz eine eigene Lizenz benötigt, da der Lizenzschlüssel gerätespezifisch ist.

Für wie viele Nutzer gilt die Lizenz?

Bei der Lizenz für RAL DIGITAL 5.0 handelt es sich um eine Einzelplatzlizenz. Allerdings bietet RAL Staffelpreise beim Kauf von mehreren Lizenzen an. Bitte entnehmen Sie die genauen Preise unserem Webshop.

Ist RAL DIGITAL 5.0 als Serverversion einsetzbar?

Die Software RAL DIGITAL 5.0 ist nicht dafür vorgesehen auf einem Server installiert zu werden, damit mehrere Nutzer darauf zugreifen können. Es wird auch in diesem Fall für jeden Nutzer/ jedes Gerät ein eigener Lizenzschlüssel benötigt.

Gibt es Ermäßigungen für Schüler und Studenten beim Kauf von RAL DIGITAL 5.0?

Wir gewähren auf alle unsere Produkte, die nicht der Buchpreisbindung unterliegen, 15 % Schüler bzw. Studentenermäßigung. Bitte senden Sie uns dazu eine Kopie Ihres Schüler- bzw. Studentenausweises an Support@RAL-DIGITAL.com.

Wie lange dauert die Freischaltung von RAL DIGITAL 5.0?

Die Freischaltung erfolgt innerhalb von 2-3 Tagen nach Zahlungseingang bzw. bei Kreditkartenzahlung nach Abbuchung von Ihrer Kreditkarte.

Ist ein Upgrade aus älteren Versionen von RAL DIGITAL 5.0 möglich?

Wir bieten ein kostengünstiges Upgrade von den Versionen 4.0 und 4.01 an. Für die vorherigen Versionen gilt unser attraktives Einführungsangebot bis zum 31.01.2015.

Gibt es RAL DIGITAL 5.0 auch noch als USB Version?

Das neue RAL DIGITAL 5.0 gibt es nur noch als Download Version. Bitte laden Sie dazu die DEMO-Version auf das Gerät herunter, auf dem später die Vollversion laufen soll.

Kann ich RAL DIGITAL 5.0 vor dem Kauf testen?

Sie haben die Möglichkeit RAL DIGITAL 5.0 als DEMO-Version mit einer eingeschränkten Anzahl an Farben zu testen. In der Testversion stehen Ihnen alle Funktionen zur Verfügung, es wird Ihnen allerdings nur jede fünfte Farbe angezeigt.

Worin unterscheiden sich Demo- und Vollversion von RAL DIGITAL 5.0?

DEMO- und Vollversion unterscheiden sich durch die Anzahl der sichtbaren Farben und Farbwerte. In der DEMO-Version wird lediglich jede fünfte Farbe angezeigt. Die anderen Farben sind schwarz. Ansonsten steht Ihnen auch in der DEMO-Version der volle Funktionsumfang zur Verfügung.

Was sind die wichtigsten Neuerungen in Version 5.0?

Wird es Updates zu RAL DIGITAL 5.0 geben?

Da wir RAL DIGITAL 5.0 beständig weiterentwickeln, wird es auch Updates geben.

Was ist zu tun, wenn mein Lizenzschlüssel nicht (mehr) funktioniert?

Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an unseren RAL DIGITAL Kundensupport
Support@RAL-DIGITAL.com.

Wo erhalte ich weitere Hilfe?

Viele Fragen zu Funktionalität und Anwendung von RAL DIGITAL 5.0 werden in der zugehörigen Hilfe beantwortet. Hier finden Sie die Hilfe im PDF Format. Für den Fall, dass Sie noch keine Antwort auf Ihre Frage gefunden haben, können Sie uns gerne per Email unter Support@RAL-DIGITAL.com kontaktieren.

INSTALLATION

Welche Betriebssysteme unterstützt RAL DIGITAL 5.0?

RAL DIGITAL 5.0 ist für Windows 7 oder neuere Versionen geeignet.
Bei Macintosh werden von Mac OS X 10.7 "Lion" bis 10.9 "Mavericks" unterstützt.

Welche Systemanforderungen hat RAL DIGITAL 5.0?

System:

Windows

Macintosh

Version:

Windows 7 oder höher

Mac OS X 10.7 "Lion" bis 10.9 "Mavericks"

Prozessor:

2 GHz 32-bit oder 64-bit

Multicore Intel mit 64-bit Unterstützung

Arbeitsspeicher:

2 GB

2 GB

Festplatte:

1 GB verfügbarer Speicherplatz

1 GB verfügbarer Speicherplatz

Welche Sprachen werden von RAL DIGITAL 5.0 unterstützt?

Sie können bei der Sprache zwischen Englisch und Deutsch wählen. Auch wenn die Software bereits installiert ist, können Sie die Sprache über die Einstellungen anpassen.

Wo finde ich eine Installationsanleitung?

Bitte laden Sie die Installationsanleitung für RAL DIGITAL 5.0 herunter:

FUNKTIONALITÄT

Welche Funktionen bietet RAL DIGITAL 5.0?

  • Nachschlagen von Farbwerten zu den RAL Farben aus RAL CLASSIC, RAL DESIGN und RAL EFFECT
  • Bestimmen des nächsten RAL Farbtons zu einer Farbe
  • Farbton-, Helligkeits- und Sättigungsfilter
  • Wörterbuchfilter mit den Begriffen der RAL Bücher: „Das Farbwörterbuch“, „Farben der Gesundheit“ und „Farben der Hotels“
  • Farbsuche mittels einer großen Auswahl an Stichwörtern
  • Erstellen von Farbharmonien nach Farbton, Helligkeit und Sättigung
  • Zusammenstellen eigener Farbpaletten mittels des ScratchPads
  • Einfärben eigener oder vorhandener Bilder
  • Farbvergleich unter verschiedenen Lichtarten

Welche Farbpaletten sind in RAL DIGITAL 5.0 enthalten?

  • Brillux
  • Caparol
  • Cloverdale Paint
  • David Frost
  • Diamond Vogel Paint
  • Forrest Paint
  • Hempel
  • Herbol
  • Hirshfield’s
  • Keimfarben
  • Miller Paint
  • Rodda Paint
  • Sigma
  • Sikkens
  • Sinteplast

Sind die Hellbezugswerte in RAL DIGITAL 5.0 enthalten?

Unter der Bezeichnung LRV finden Sie auch die Hellbezugswerte in RAL DIGITAL.

Kann ich die Werte aus RAL DIGITAL 5.0 als Standard in mein Messgerät übernehmen?

Um eine möglichst exakte Ergebnisse zu erhalten, empfehlen wir  immer die Farben von den RAL Farbstandards z.B. für RAL CLASSIC RAL 840 HR (semi matt) oder RAL 841 GL (glänzend) einzulesen.

Kann ich Farben nach den Daten von RAL DIGITAL 5.0 ausarbeiten?

Bitte verwenden Sie für die Ausarbeitung und  Kontrolle von Farben ausschließlich die dafür empfohlenen RAL Farbstandards z.B. für RAL CLASSIC RAL 840 HR (semi matt) oder RAL 841 GL (glänzend).

Entsprechen Farben und Angaben in RAL DIGITAL 5.0 den Originalmustern?

Zur Erstellung der Farbwerte wurden RAL Farbstandards eingelesen. Wie bei jedem Einlesen von Farben ist hier eine gerätespezifische Toleranz zu berücksichtigen.

Es gibt Farben, die sich im RGB oder CMYK Farbraum nicht darstellen lassen und deren Werte > 255 bzw. 100 oder <100 sind. Diese Werte haben wir genau angegeben, damit Sie sehen können, dass sich die dargestellte Farbe nicht in dem jeweiligen Farbraum darstellen lässt und diese, wenn man den Wert zur Weiterverarbeitung ab- bzw. aufrundet, nicht der tatsächlichen Farbe  entspricht.

Kann man in RAL DIGITAL 5.0 eigene Bilder einfärben?

Sie haben in der Lichtbox die Möglichkeit, eigene Bilder einzufärben. Bitte bereiten Sie das Bild in einem Programm vor, welches in der Lage ist, Masken zum Einfärben zu erstellen.

Folgende Dinge gilt es bei der Erstellung eigener Vorlagen zu beachten:

  • Die optimale Bildgröße beträgt 800x600 Pixel.
  • Speichern Sie die Bilddatei als *.PNG im „LightBox“-Ordner des RAL DIGITAL 5.0 Installationsverzeichnisses ab (z.B.“ Test1.PNG“). Bitte beachten Sie, dass hierzu Administratorenrechte notwendig sind
  • Speichern Sie das Bild nochmals unter einem anderen Namen – hier mit dem Zusatz „Mask“ (z.B. „Test1.Mask.PNG“). Dieser Zusatz weist das Programm an, alle maskierten Ebenen als einfärbbare Ebenen zu behandeln.
  • Es können maximal 3 Bereiche eingefärbt werden.
  • Erstellen Sie in der Maskierungs-Datei 3 Ebenen – für jede Maske eine. Wenn Sie in einem Bild mit nur einer Farbe arbeiten möchten, benötigen Sie nur eine Maskenebene.
  • Die zu maskierenden Bereiche sollten eine Sättigung von 0 haben und der Grauwert eine Helligkeit von 50 (128 RGB) erreichen
  • Die Farbwerte für die Maske auf der 1. Ebene lauten: Rot 255, Grün 0, Blau 0
  • Die Farbwerte für die Maske auf der 2. Ebene lauten: Rot 0, Grün 255, Blau 0
  • Die Farbwerte für die Maske auf der 3. Ebene lauten: Rot 0, Grün 0, Blau 255
  • Legen Sie eine komplett schwarze Ebene zwischen Hintergrund- und Maskierungsebenen an

Welche Exportformate bietet RAL DIGITAL 5.0?

Excel (*.csv); Chromalyzer v1.x (*.txt); AutoCAD Colour Book (*.acb); Palette Image (*.png); Photoshop (*.aco); Corel (*.cpl); Illustrator (*.ase); Erweiterbare Auszeichnungssprache (*.xml)

(*) = Preise ohne gesetzliche Mehrwertsteuer