RAL 2017 RAL ORANGE

DER NEUE STANDARDFARBTON RAL 2017 RAL ORANGE

Im Zuge der Überarbeitung der Corporate Identity von RAL im Jahr 2016 wurde ein einheitlicher Farbton über alle Geschäftsbereiche hinweg festgelegt. Dies war ein notwendiger Schritt, um eine Unternehmensfarbe als Standardfarbton festzulegen. Da aufgrund der Vielzahl an Kooperationen und Branchen, in denen RAL tätig ist, die Nachfrage nach den exakten Farbwerten immer größer wurde, konnte von einem übergeordneten öffentlichen Interesse ausgegangen werden. RAL 2017 RAL ORANGE war geboren und in die CLASSIC Farbpalette mitaufgenommen.

Generell sind die Gründe für eine Unternehmensfarbe vielfältig: Ein höherer Wiedererkennungswert und Vertrauensbildung beim Verbraucher gegenüber der Marke RAL, Abläufe können vereinheitlicht und vereinfacht werden und die Kommunikation nach außen wird stringenter. Gleichzeitig ist der Abstimmungsbedarf mit Partnern und externen Dienstleistern deutlich reduziert worden. Ein klassischer Fall von Farbstandardisierung.

Das RAL Orange wird seit rund 15 Jahren von RAL als Hausfarbe verwendet. Der Farbton signalisiert Kreativität, Optimismus und Veränderung und visualisiert somit wesentliche Eigenschaften, die RAL durch fast 100 Jahre Unternehmensgeschichte ausgezeichnet haben.

         
         
(*) = Preise ohne gesetzliche Mehrwertsteuer