Pressemitteilung

Montag, 15. Mai 2017

RAL FARBEN im dritten Jahr Markenpartner des FINEST INTERIOR AWARD 2017

Im dritten Jahr infolge prämiert RAL FARBEN als Markenpartner des FINEST INTERIOR AWARD 2017 herausragende und besonders kreative Projekte in den Bereichen Architektur, Innenarchitektur und Raumausstattung für ganzheitliche individuelle Planung, Einrichtung und Dekoration. „Mit unserer erneuten Teilnahme setzen wir unsere Strategie fort, innovative Design- und Farbkonzepte auf höchstem Niveau zu fördern“, sagt Markus Frentrop, Leiter RAL FARBEN und Mitglied der Ehrenjury des FINEST INTERIOR AWARD.

Bis zum 30. Juni 2017 haben Architekten, Innenarchitekten und Dekorateure aus ganz Europa Gelegenheit, ihre Projekte gebührenfrei einzureichen. Erstmals sind auch Juroren aus den europäischen Partnerverbänden in der Ehren-Jury vertreten. Partnerland des FINEST INTERIOR AWARD:private 2017 ist Belgien. Die Preisverleihung findet am 13. Oktober 2017 in der Belgischen Botschaft in Berlin statt.

 

Über RAL FARBEN

RAL ist die weltweit angewendete Sprache der Farbe. Mit den Farbsammlungen RAL CLASSIC und RAL EFFECT sowie dem RAL DESIGN System bietet RAL den Farbanwendern eine vielfältige Auswahl präziser Farbvorlagen. Die Palette der RAL Farben umfasst insgesamt 2.328 Farbtöne. Die RAL FARBEN Produkte reichen von Farbfächern über Kunststoffstandards und Software bis hin zu Farbgestaltungs- und Trendbüchern.

Presse-Kontakt:

RAL gGmbH
Jasmin Noorani-Thelen
Fränkische Straße 7
53229 Bonnn
Tel: +49 228 68895 174
Fax: +49 228 68895 430
jasmin.noorani-thelen@ral.de
www.ral-farben.de

(*) = Preise ohne gesetzliche Mehrwertsteuer