Dr. Wolf D. Karl © RAL Farben

Mittwoch, 10. Juli 2013

Dr. Wolf D. Karl ins Kuratorium des Deutschen Farbenzentrums gewählt

Sankt Augustin, im Juli 2013. Dr. Wolf D. Karl, Vorsitzender der Geschäftsführung der RAL gGmbH, wurde von der Mitgliederversammlung des Deutschen Farbenzentrums zum Kurator für das Aufgabengebiet „Farbstandardisierung und Internationalisierung“ gewählt. Damit ergänzt Wolf D. Karl für die kommenden fünf Jahre das interdisziplinäre Team der zehn Kuratoren des Deutschen Farbenzentrums.

Das Deutsche Farbenzentrum e.V. – Zentralinstitut für Farbe in Wissenschaft und Gestaltung – besteht seit dem Jahr 1962 als eine unabhängige Institution auf gemeinnütziger Basis. Zweck des gemeinnützigen Vereins ist die Förderung von wissenschaftlicher, künstlerischer und gestalterischer Arbeit im Bereich der Farbe. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit aller mit Farbe befassten Wissens- und Tätigkeitsbereiche steht dabei im Vordergrund.

 

Über RAL Farben

RAL ist die weltweit angewendete Sprache der Farbe. Mit den Farbsammlungen RAL CLASSIC, RAL EFFECT sowie dem RAL DESIGN System und dem Kunststofffarbstandard RAL PLASTICS bietet RAL den Farbanwendern in Industrie, Handwerk, Architektur und Design eine vielfältige Auswahl präziser Farbvorlagen. Die Palette der RAL Farben umfasst insgesamt 2.328 Farbtöne. Die Software RAL DIGITAL ist die Basis für professionelle Farbgestaltung am Monitor. Dank der RAL iColours APP für iPhone, iPad, iPodtouch und Android-Geräte können überall schnell und einfach Fotos in allen RAL Farben eingefärbt werden.
Mit seinen Büchern „Colour Master“ „Das Farbwörterbuch“, „Farben der Gesundheit“, „Colour Feeling 2012+“ und „Farben der Hotels“ liefert RAL unverzichtbare Planungsinstrumente für Gestaltungen, Anregungen, Einsichten und Trends für die Welt der Farben.

Kontakt:

RAL gGmbH
Verena Claasen
Siegburger Straße 39
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 / 25516-64
Fax: 02241 / 25516-16
Verena.Claasen@RAL-gGmbH.com
www.ral-farben.de

Pressemitteilung

(*) = Preise ohne gesetzliche Mehrwertsteuer