DER NEUE RAL TRENDBERICHT

COLOUR FEELING 2021+

reThink steht für einen leicht umsetzbaren, humanen Umgang mit Farbe.

Mit reThink stellen wir Gestaltenden und Architekturschaffenden einen 15-teiligen Farbraum als Arbeitswerkzeug für zukunftsorientierte Gestaltungen zur Verfügung. Die ausgewählten Nuancen sind bestens geeignet um Produktdesign und Architektur zu gestalten und flexibel an verschiedene Bedürfnisse anzupassen.

RAL 040 70 10

RAL COLOUR FEELING 2021+ COLOUR STORY

RAL 040 70 10 ist ein Farbton aus dem leicht gelblichen Rotbereich (40°), mit relativ hoher Helligkeit (70) und geringer Buntheit (10). Der Farbton trägt die Hilfsbezeichnung Mohairmauve. Mohairmauve zeigt durch die geringe Buntheit einen einfühlsamen Charakter. Mohairmauve hat die Fähigkeit sich an verschiedene Farben anzuschmiegen und bringt dabei stets eine elegante Ruhe in die Gestaltung. Die natürlich erdige Note, die sich im rötlichen Beige äußert, zeugt von handgemachten und stofflichen Materialien.

RAL 040 80 05

RAL COLOUR FEELING 2021+ COLOUR STORY

RAL 040 80 05 ist ein Farbton aus dem leicht gelblichen Rotbereich (40°), mit höherer Helligkeit (80) und sehr geringer Buntheit (05). Der Farbton trägt die Hilfsbezeichnung Naturseidegrau. Naturseidegrau wirkt vor allem auf Oberflächen mit leichter Struktur schmeichelnd und zart. Als Wandfarbe trägt Naturseidegrau zu einer ruhigen und ausgewogenen Atmosphäre bei die uns vertraut vorkommt. Die natürlichen Schattierungen der Farbe im Raum ermöglicht weiche oder harte Farbübergänge.

RAL 050 60 30

RAL COLOUR FEELING 2021+ COLOUR STORY

RAL 050 60 30 ist ein Farbton aus dem Orangebereich (50°), mit mittlerer Helligkeit (60) und mittlerer Buntheit (30). Der Farbton trägt die Hilfsbezeichnung Mittelbraun. Mittelbraun wird mit natürlich anmutenden Raumelementen assoziiert. Diese Erscheinung wird durch authentisch strukturierte Oberflächen verstärkt. In Kombination zeigt Mittelbraun vielseitige Anwendungsmöglichkeit von biologisch bis künstlich wie in der Kombination mit kühlen Farben wie Pastellblau (RAL 220 80 05) oder Puderviola (RAL 310 80 10) zu sehen ist.

RAL 070 90 05

RAL COLOUR FEELING 2021+ COLOUR STORY

RAL 070 90 05 ist ein Farbton aus dem gelblichen Orangebereich (70°), mit sehr hoher Helligkeit (90) und sehr geringer Buntheit (05). Der Farbton trägt die Hilfsbezeichnung Offwhite. Offwhite bringt Leichtigkeit in den Raum und bietet als Wandfarbe eine wärmende Basis für die Inszenierung von Objekten im Raum. Der schlichte und klare Ton kann mit einer Vielzahl Holz- und Naturmaterialien kombiniert werden und lässt dabei den Materialien Raum, um zu wirken. Offwhite sorgt für die perfekte Balance aus Geborgenheit und Freiheit.

RAL 085 70 20

RAL COLOUR FEELING 2021+ COLOUR STORY

RAL 085 70 20 ist ein Farbton aus dem Gelbbereich (85°), mit relativ hoher Helligkeit (70) und eher geringer Buntheit (20). Der Farbton trägt die Hilfsbezeichnung Feldspatgrau. Feldspatgrau regt in Kombination mit rohen und puren Farben den Schöpferdrang an, der zu einer meditativen und kunstfertigen Stimmung führt. Ein Lichtspiel erweckt die analoge Farbstimmung im Zusammenspiel mit Feldspatgrau zum Leben und kreiert eine tiefe Verbundenheit zum Wohnraum.

RAL 085 80 30

RAL COLOUR FEELING 2021+ COLOUR STORY

RAL 085 80 30 ist ein Farbton aus dem Gelbbereich (85°), mit höherer Helligkeit (80) und mittlerer Buntheit (30). Der Farbton trägt die Hilfsbezeichnung Mondscheingelb. Mondscheingelb wirkt besonders in matter Ausführung natürlich und klar. Mondscheingelb eignet sich gut als prägnante Wandfarbe, die einen Akzent setzt der an Sandtöne erinnert. In Kombination mit kühleren Blau- und Grüntönen setzt Mondscheingelb einen Fokuspunkt und sorgt für Tatkraft. Ein dynamisches Gesicht zeigt Mondscheingelb mit weiteren erdigen, warmen und auch hellen Nuancen.

RAL 095 80 10

RAL COLOUR FEELING 2021+ COLOUR STORY

RAL 095 80 10 ist ein Farbton aus dem grünlichen Gelbbereich (95°), mit höherer Helligkeit (80) und geringer Buntheit (10). Der Farbton trägt die Hilfsbezeichnung Saphirlichtgelb. Saphirlichtgelb wirkt vor allem im Zusammenspiel mit Materialien natürlicher Struktur wie Stein und Stoff pudrig und sandig. Durch Struktur entsteht ein Schattenspiel, wodurch Saphirlichtgelb sowohl einen beruhigenden als auch belebenden Charakter erhält. Saphirlichtgelb eignet sich damit hervorragend als Wandfarbe, vor der Textilien umsichtig in Szene gesetzt werden.

RAL 110 70 10

RAL COLOUR FEELING 2021+ COLOUR STORY

RAL 110 70 10 ist ein Farbton aus dem gelblichen Grünbereich (110°), mit relativ hoher Helligkeit (70) und geringer Buntheit (10). Der Farbton trägt die Hilfsbezeichnung Chinateegrün. Chinateegrün wirkt durch seine natürliche Anmutung gesund und regenerativ. In matter Ausführung kommt bei Chinateegrün ein Gefühl von Achtsamkeit auf. In jeglicher Farbkombination entsteht eine natürliche und pflegende Wirkung im Raum oder bei Produkten, die vor allem durch die Wahl der Materialien und Oberflächen noch verstärkt werden kann.

RAL 160 60 10

RAL COLOUR FEELING 2021+ COLOUR STORY

RAL 160 60 10 ist ein Farbton aus dem Grünbereich (160°), mit mittlerer Helligkeit (60) und geringer Buntheit (10). Der Farbton trägt die Hilfsbezeichnung Schiefergrün. Schiefergrün wirkt besonders edel und modern auf leicht glänzenden Oberflächen. Die Assoziation mit Natur gibt Schiefergrün einen bionischen Charakter. In Kombination mit sanften, rötlichen Beigetönen entsteht ein sinnliches Wesen, welches eine harmonische Atmosphäre schafft. Außerdem bietet Schiefergrün eine gute Basis um Objekte in Szene zu setzen.

RAL 220 70 10

RAL COLOUR FEELING 2021+ COLOUR STORY

RAL 220 70 10 ist ein Farbton aus dem leicht grünlichen Blaubereich (220°), mit relativ hoher Helligkeit (70) und geringer Buntheit (10). Der Farbton trägt die Hilfsbezeichnung Mohairbleugrau. Mohairbleugrau kann als Inspiration für verschiedenes Mobiliar dienen, wie z.B. in der Küche. Der Raum bekommt mit Mohairbleugrau eine ausgeglichene und wohlklingende Stimmung. Gleichzeitig dient Mohairbleugrau als Konzentrations- und Fokuspunkt in einer urbanen Welt.

RAL 220 80 05

RAL COLOUR FEELING 2021+ COLOUR STORY

RAL 220 80 05 ist ein Farbton aus dem leicht grünlichen Blaubereich (220°), mit höherer Helligkeit (80) und sehr geringer Buntheit (05). Der Farbton trägt die Hilfsbezeichnung Pastellblau. Pastellblau wirkt besonders in matter Ausführung natürlich und ruhig. Pastellblau eignet sich hervorragend als Wandfarbe, ist guter Hintergrund und als Objekt sensibel und konzentriert. Pastellblau wirkt in Kombination mit Holztönen sehr harmonisch (Komplementär- und Kalt-Warmkontrast).

RAL 240 40 05

RAL COLOUR FEELING 2021+ COLOUR STORY

RAL 240 40 05 ist ein Farbton aus dem Blaubereich (240°), mit relativ niedriger Helligkeit (40) und sehr geringer Buntheit (05). Der Farbton trägt die Hilfsbezeichnung Blauanthrazit. Blauanthrazit setzt einen starken und edlen Akzent im Raum, der sowohl Seriosität als auch einen Moment der Konzentration und des Rückzugs vermittelt. In Kombination mit warmen Lichtquellen und steinigen oder metallischen Materialien schafft Blauanthrazit eine elegante Spannung und interessante Mystik in der Anwendung. Sowohl für die Fassaden- als auch für die Innengestaltung wird Anthrazit Blau am besten von hellem Holz oder Pastellfarben begleitet.

RAL 310 80 10

RAL COLOUR FEELING 2021+ COLOUR STORY

RAL 310 80 10 ist ein Farbton aus dem leicht bläulichem Violettbereich (310°), mit höherer Helligkeit (80) und geringer Buntheit (10). Der Farbton trägt die Hilfsbezeichnung Puderviola. Puderviola wirkt geheimnisvoll und magisch. Puderviola schlägt eine Brücke zwischen leicht künstlich glitzernden Steinen und Fassaden und der Verträumtheit der Natur. Puderviola versprüht durch gestalterische Elemente wie Metalle, neon-leuchtenden Schriftzügen und modernen Oberflächen einen avantgardistischen Charme.

RAL 340 70 10

RAL COLOUR FEELING 2021+ COLOUR STORY

RAL 340 70 10 ist ein Farbton aus dem bläulichen Magentabereich (340°), mit relativ hoher Helligkeit (70) und geringer Buntheit (10). Der Farbton trägt die Hilfsbezeichnung Buchweizenlila. In der Anwendung in Akzenten wirkt Buchweizenlila fantasievoll und individuell. In der Kombination mit Mittelbraun entfaltet Buchweizenlila sowohl einen innovativ anregende Persönlichkeit als auch einen spielerischen Charme. Als Wandfarben oder auch in Textilien schafft Buchweizenlila durch seinen Farbton Sensualität und Anreiz.

RAL 030 40 20

RAL COLOUR FEELING 2021+ COLOUR STORY

RAL 030 40 20 ist ein Farbton aus dem Rotbereich (30°), mit relativ niedriger Helligkeit (40) und eher geringer Buntheit (20). Der Farbton trägt die Hilfsbezeichnung Moosbeerenrot. Moosbeerenrot wirkt stabil und erinnert an keramische Rohstoffe und Backstein. Durch einzelne Objekt in Moosbeerenrot in Kombination mit sanften Tönen wie Offwhite (RAL 070 90 05) und Naturseidegrau (RAL 040 80 05) kann eine Umgebung entstehen, die erdend und heimisch wirkt.

RAL COLOUR FEELING 2021+

FARBEN / COLOURS

Das vollständige PDF der aktuellen Ausgabe gibt es HIER zum herunterladen.

Zunehmend verwischen die Grenzen zwischen Privatem und Beruflichem, Aktion und Regeneration, Globalem und Lokalem. Wir wollen daher Anregungen zur Gestaltung dieser neuen zwischenmenschlichen Lebensräume durch entsprechende Farbkombinationen geben. Diese Auseinandersetzung mit den aktuellen Themen unserer Zeit - im Besonderen wie wir in Zukunft Leben und Arbeiten wollen - und deren Farben nennen wir reThink. Das Resultat ist eine Farbwelt mit der Aufforderung an alle Gestaltenden diese in ihre Projekte zu integrieren: CREATE!

Die dafür gewählten Farben basieren auf der Beobachtung und Auswertung gesellschaftlicher, technischer und gestalterischer Trends der letzten 50 Jahre bis heute. Das entwickelte Farbspektrum bezieht sich aber auch auf grundlegende Gestaltungskategorien und detaillierten Studien zu Farbwirkung und Farbempfindung. Der Fokus liegt neben der visuellen Funktion auch auf der Verknüpfung mit sinnlichen Wahrnehmungen und kulturellen Bedeutungen von Farben.

Unser Ziel war es, keine festgelegten Trendfarben zu definieren, sondern ein aktuelles bis zukunftsfähiges Farbprofil zu entwickeln, das gestalterische Möglichkeiten schafft anstatt diese zu verringern.

Die Farbsprache des reThink wirkt beflügelnd und zugleich erdend. In einem Weltbild, das Nachhaltigkeit zunehmend schätzt, werden leichte Kombinierbarkeit und Langlebigkeit zu zentralen Anforderungen an Gestaltung. reThink regt an, Räume und Produkte zu kreieren, die einen längerfristigen Mehrwert schaffen. Die Farbpalette lädt zum Fühlen, Nachdenken, Umdenken und zum freien Kombinieren ein. Polaritäten - wie natürlich/künstlich oder monumental/filigran – ergänzen sich in diesem unaufdringlich inspirierenden Farbraum. Dieser ist mit dem RAL Design System plus in ein modernes Farbsystem eingebunden und lässt sich gut erweitern.

reThink ist der Impuls an eine Gesellschaft der Einfühlungsvermögen und humane Ziele wichtig sind. Weisheiten aus früheren, weltoffenen Epochen, wie der Renaissance, verbinden sich mit Visionen für eine bessere Zukunft. In einer vernetzten und unberechenbaren Welt sehen wir eine verstärkte Hinwendung zu Werten der Achtsamkeit und der ganzheitlichen Umsicht.

Die Slow Culture Bewegung, gewachsen aus den Megatrends Neo-Ökologie, Gesundheit und einer neuen Wissenskultur setzt längerfristig auf größere Wertschätzung der Ressourcen. Kreativität und Schöpferdrang verbinden sich auf globaler und individueller Ebene mit einem steigenden holistischen Verantwortungsbewusstsein.

Umgängliche Farben und sinnliche Oberflächen stellen einen positiven Bezug zu unserer Umgebung her.

Dezente, variable Farben und sinnliche Oberflächen schaffen einen Ausgleich zur Digitalisierung und der Reizüberflutung des Alltags. Der Palette ist eine zurückhaltende, wandelbare Farbigkeit inne. Matte, an Kalkfarben erinnernde Nuancen und chromatische Schattentöne ergeben vielseitig anwendbare Harmonien. Leere Flächen werden durch ausgewählte Ton-in-Ton-Kombinationen dezent moduliert.

Dank vorwiegend heller bis mittlerer Tonalitäten, wirkt die Gesamtanmutung leicht und dennoch stabil. Von Ton, Stein, Lehm und robusten Putzen inspirierte Materialien verleihen Stärke und sensitive Texturen. Durch den Einsatz von Licht, Transparenzen und zarten Abstufungen wird eine luftigere Atmosphäre erzeugt. Oberflächen- und Produktgestaltungen wirken trotz aller Unaufdringlichkeit phantasievoll, persönlich und nahbar.

Melden Sie sich für Updates beim RAL NEWSLETTER an!

TOOLS

Die Übersetzung der Hauptfarben in CMYK, RGB und HEX finden Sie HIER.

Farbbibliotheksdateien .ase für CMYK – und RGB-WERTE und die Farbbibliotheken für NEMETSCHEK, VECTORWORKS & AUTOCAD finden Sie HIER.

Eine Darstellung der RAL Haupt- und Nebenfarben finden Sie HIER.