Seite von 2 (20 Nachrichten gesamt)
05.01.2021
Die Farbwelt für zukunftsorientierte Gestaltungen

reThink + Create“ – Umdenken und Gestalten: Dazu motiviert die Farbwelt des RAL COLOUR FEELING 2021+ Gestaltende und Architekturschaffende. Durch das Verwischen der Grenzen zwischen Privatem und Beruflichem, Aktion und Regeneration, Globalem und Neutralem entstehen neue zwischenmenschliche Lebensräume. Der neue 15teilige Farbraum gibt Anregungen, diese Lebensräume durch entsprechende Farbkombinationen zukunftsorientiert zu gestalten. reThink bezieht sich dabei auf die Auseinandersetzung mit den Themen unserer Zeit – insbesondere darauf, wie wir in Zukunft leben und arbeiten wollen – und die damit verbundenen Farben. Create ist die Aufforderungen an alle Gestaltenden, diese Farbwelt in ihre Projekte zu integrieren.
03.09.2020
Mit Wirkung vom 12. August 2020 ist die RAL gGmbH in Bonn als Fördermitglied dem VDID e.V. Verband Deutscher Industrie Designer beigetreten. Vor allem mit dem Geschäftsbereich RAL FARBEN, dessen Ursprünge auf das Jahr 1927 zurückgehen, rückt RAL mit diesem Schritt näher an eine Zielgruppe heran, die seit vielen Jahren die RAL Farbpaletten und Gestaltungstools umfassend nutzt.
10.01.2020
Vom 13. bis 19. Januar 2020 öffnet die Kölnmesse wieder ihre Tore für die weltweit führende Möbelmesse, die imm Cologne. Fast schon traditionell stellt RAL FARBEN auch in diesem Jahr im designorientierten Messesegment „Pure Platforms“ in der Halle 3.1 aus, inmitten von Nachwuchsdesignern, Hochschulen und Trendexperten. Vom modernen Dienstleister für Farbgestaltung werden auf dem Stand F011 innovative Farbgestaltungsinstrumente für Designer, Architekten, Innenarchitekten und Handwerker sowie die aktuellen Trends 2020+ präsentiert.
17.10.2019
Neue Farbmatrix für aktuelle globale Trends

Das Zusammenwachsen von vertrauten Farben und fremden, digitalen Welten, die Wiederbelebung individueller, kultureller Werte kombiniert mit einer sanften und rein erscheinenden Optik: Diese Farbwelt unter dem Titel „reBirth of Culture“ ist das Ergebnis des jüngsten, von RAL initiierten Scoutings des ITT Institute International Trendscouting an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) Hildesheim.
07.08.2019
RAL FARBEN baut seine Kompetenz in Richtung Aus- und Weiterbildung für Farbgestalter weiter aus. Hierzu hat der Farbspezialist ein gemeinsam mit der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim entwickeltes Starter-Kit vorgestellt, welches angehenden Farbspezialisten einen leichten und gleichzeitig systematischen Einstieg in die Welt der systematischen Farbgestaltung bietet.
14.05.2019
Mit Wirkung vom 19. März 2019 ist die RAL gGmbH in Bonn als Fördermitglied dem bdia bund deutscher Innenarchitekten beigetreten. Vor allem mit dem Geschäftsbereich RAL FARBEN, dessen Ursprünge auf das Jahr 1927 zurückgehen, rückt RAL mit diesem Schritt näher an eine Zielgruppe heran, die seit vielen Jahren die RAL Farbpaletten und Gestaltungstools umfassend nutzt.
22.03.2019
Die RAL gGmbH in Bonn und das IIT - Institute International Trendscouting an der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim werden ihre Aktivitäten in den Themen Aus- und Weiterbildung von professionellen Farbgestaltern und Farbdesignern sowie gemeinsamen Forschungsprojekten zum Thema Farbe deutlich enger miteinander verzahnen. Dazu unterzeichnen die langjährigen Partner am Freitag, den 22.03.2019 im Rahmen der Messe „FAF-Ausbau und Fassade“ in Köln einen Letter of Intent, der die Gründung eines Instituts zur Zukunftsforschung im Design zum Ziel hat. Mittelfristig soll dieses Institut, das in Form eines gemeinnützigen Vereins gegründet werden soll, auch für weitere Partner offenstehen.
19.03.2019
Vom 20. bis 23. März 2019 öffnet die Kölnmesse wieder ihre Tore für die FAF – Ausbau und Fassade, die europäische Messe für Fassadengestaltung und Raumdesign. Als starker Dienstleister für Farbsystematik und moderne Farbgestaltungstools stellt RAL FARBEN in diesem Jahr in der Halle 6-121 aus, in unmittelbarer Umgebung zu anderen starken Partner-Marken des Malerhandwerks. Das Bonner Unternehmen präsentiert in diesem Jahr eine Vielzahl neuer Farbgestaltungsinstrumente für Handwerker, Architekten und Innenarchitekten.
18.03.2019
Mit Wirkung vom 01.01.2019 ist die RAL gGmbH in Bonn als außerordentliches Mitglied dem Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie (VdL) beigetreten. Vor allem mit dem Geschäftsbereich RAL FARBEN, dessen Ursprünge im Jahr 1927 auf die Themen Farbstandardisierung und Industrielackierungen zurückgehen, rückt RAL mit diesem Schritt näher an die Unternehmen heran, welche die präzisen und standardisierten Farbtöne seit vielen Jahrzehnten für Handwerk, Industrie und Architektur in unterschiedlichsten Rezepturen zur Verfügung stellen.
15.03.2019
Vom 19. bis 21. März 2019 öffnet die NürnbergMesse wieder ihre Tore für den europaweit größten Treffpunkt der Farben- und Lackbranche, der European Coatings Show. Fast schon traditionell stellt RAL FARBEN in diesem Jahr wieder in der Halle 5 aus, umgeben von vielen bekannten Dienstleistern zu den Themen Farbmessung und Farbmanagement. Vom bekannten Farbstandardisierer und modernen Dienstleister für Farbdesign werden auf dem Stand 5-250 innovative Farbgestaltungsinstrumente für Marketingfachleute, Designer und Architekten präsentiert.
Seite von 2 (20 Nachrichten gesamt)